Vereinspokal

Nun ist es wieder so weit, die neue Saison hat begonnen.

Im Sommer bauten wir unsere acht Schießstände auf elektronische Schießstände um.

Nach der Sommerpause fand dann am 4. Oktober das Vereinspokalschießen auf den umgebauten Schießständen statt.

Insgesamt nahmen 27 Schützen am Wettbewerb teil.

In einer kombinieren Wertung aus einer Serie (10 Schuss) und einem Blattl (1 Schuss), erreichte Günter Steinmeyer die meisten Punkte und gewann damit den Vereinspokal.

20191013_185523